Spitzen-Vielfalt

Spitzen-Vielfalt 2018 in Petersberg

„Spitze verzaubert“

Spitzen-Vielfalt 2018 Petersberg Spitze Verzaubert

Spitzen-Vielfalt 2018 Petersberg Spitze Verzaubert

Impressionen

Die Trachtentanzgruppe 1200 Jahre Elm e.V.

Spitzen-Vielfalt 2018 Trachtentanzgruppe Elm e.V.

Kollektion von Adele Botschek zum Thema „Spitze Verzaubert“

Spitzen-Vielfalt 2018 Petersberg Adele Botschek

Spitzen-Vielfalt 2018 Petersberg Adele Botschek Vita

 

 

 

 

 

Spitzen-Vielfalt 2018 Petersberg Kollektion Adele Botschek

 

 

Spitzen-Vielfalt 2018 Petersberg Adele Botschek

 

 

 

 

 

Deutscher Klöppelverband e.V.

SpitzenVielfalt 2018 Petersberg Deutscher Klöppelverband e.V.

 

 

 

 

 

 

 

Weben  Handspinngilde e.V.  – Eva und Peter KnaufSpitzenVielfalt 2018 Petersberg Eva und Peter Knauf

SpitzenVielfalt 2018 Petersberg Webstuhl

 

 

 

 

 

 

 

Klöppelbuch.de  Elke Labrenz

SpitzenVielfalt 2018 Petersberg Klöppelbuch.de Elke Labrenz

 

 

 

 

 

 

 

Occhi   Luybov Letiy

SpitzenVielfalt 2018 Petersberg Luybov Letiy

 

 

 

 

 

 

Wolle und Sticken   Renate Vogelsang

Am Stand von Renate Vogelsang

 

Filzen  Manuela Kupschies

Spitzen-Vielfalt 2018 Filzen Manuela Kupschies Spitzen-Vielfalt 2018 Filzen Manuela KupschiesSpitzen-Vielfalt 2018 Filzen Manuela Kupschies

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klöppeln  Birgit Andermann

SpitzenVielfalt 2018 Birgit Andermann SpitzenVielfalt 2018 Birgit Andermann

Stickgruppe Petersberg-Böckels  Hedwig Ruffer

Spitzen-Vielfalt 2018 Petersberg Hedwig Ruffer Spitzen-Vielfalt 2018 Petersberg Hedwig Ruffer

 

 

Spitzen-Vielfalt 2018 Petersberg Hardanger Hedwig Ruffer

Klöppelrunde Petersberg Schild

Ausstellung Klöppelrunde Petersberg gedeckter Tisch Klöppelrunde Petersberg GruppenbildAusstellung Klöppelrunde Petersberg gedeckter Tisch

 

 

 

 

 

Ausstellung Klöppelrunde Petersberg

 

 

Ausstellung Klöppelrunde Petersberg

Ausstellung Klöppelrunde PetersbergAusstellung Klöppelrunde Petersberg   Ausstellung Klöppelrunde Petersberg Ausstellung Klöppelrunde Petersberg Ausstellung Klöppelrunde Petersberg

 

 

 

 

 

 

 

Deutsche Spitzengilde e.V. „Spitze verzaubert“


Wettbewerb 2018 zum Thema „Bücher“Spitzen-Vielfalt 2018 Petersberg Wettbewerb 2018

1. Preis und Publikumsliebling

Nadel-Variationen
von Christiane Graner


Format 15 cm x 11 cm
Technik: Diverse Handarbeitstechniken
Verschiedenste Materialien
Entstehungsjahr 2017/2018

Den Anstoß für dieses Buch gab die Sammlung kalligraphischer Namen der Stickgruppe Oberstdorf unter der Leitung von Karin Müller.  Den zweiten Teil des Buches entwickelte ich für die Ausschreibung „Bücher“. Es enthält Handarbeiten verschiedenster Techniken. Alles zusammen ist eine gemeinsame Aktion verschiedenster Persönlichkeiten. Kalligraphie, Idee und Gestaltung sind von der Einsenderin.

2. Preis

Gebetbuch
von  Roswitha Jökel

 

Format 23 cm x 14 cm x 4 cm
Technik: Köppeln, Sticken, Nadelspitze
Goldfaden
Entstehungsjahr 2018

Ich hatte noch kein neues Gebetbuch und durch den Wettbewerb kam ich auf die Idee mitzumachen.
Und nun habe ich endlich mein neues Gebetbuch und einen Umschlag, den sonst niemand hat.

3. Preis

Ideen-Sammlung
von Gerlinde Lehmann

Format 32 cm x 32 cm
Technik: Klöppeln und Occhi
Baumwolle, Baumwoll-Häkelgarn
Entstehungsjahr 2017

Für das vorhandene Buch sollte schon vor längerer Zeit eine Buchhülle entstehen.
Nicht nur die äußere Gestaltung, auch das Innenleben brauchten Ideen.
Meine Passion ist das Klöppeln. Hier war ein Entwurf schnell in die Tat umgesetzt. Schwieriger gestaltete sich ein weiterer Spitzenentwurf.
So zieren jetzt eine Klöppelspitze und eine Occhispitze das Buch „Ideen-Sammlung“.

Nostalgie und Ökologie bzw. aus Alt mach Neu
von Karin Sandring-Haag

Format 40 cm x 25 cm
Technik: Häkeln, Klöppeln, Occhi
Material: Grundstoff Filz, feines Häkel- und Klöppelgarn, handgesponnene Garne aus den Fasern von Merino, Sari Seide, Heidschnucke und Neuseelandglanzfaser
Entstehungsjahr 2018

Im Zeitalter der Wegwerfgesellschaft werden bekanntlich bevorzugt Papiertaschentücher verwendet. In früheren Jahren hatten Stofftaschentücher einen hohen Stellenwert. So wurden sie z.B. von vielen Mädchen sogar aufwändig umhäkelt, um ihnen ein besonders ansprechendes Aussehen zu verleihen. Solche ehemaligen „Alltagstaschentücher“ werden heute sogar auf Flohmärkten hochpreisig angeboten. Meine in der Jugendzeit selbst angefertigten und sorgsam aufbewahrten Taschentuchspitzen brachten mich deshalb auf die Idee dieses Projektes. Sie dienen mir in Verbindung mit meinen handgesponnenen Garnen als Rohstoff für etwas Neues – z.B. für diesen Buchumschlag!

 

Alt wie ein Baum, durch gesunde Ernährung
von Edelgard Sängerlaub

Format 17 cm x 22 cm
Technik: Klöppeln und Häkeln
Wolle, Häkelgarn
Entstehungsjahr 2018

Ich liebe das Buch „Lange leben, fit und gesund mit Vitalsäften“ von Prof. Hademar Bankhofer.
Jeden Tag viel frisches Obst und Gemüse essen, und ein Lebensbaum…
Der Baum ist frei geklöppelt. Dieses freie Klöppeln ist meine Welt.

 

Spitzendialog I  oder  Der Anfang eines Buches
von Ute John

Wettbewerb Buecher 2018 Ute John Wettbewerb Buecher 2018 Ute John 1

Format 27 cm x 15 cm x 15 cm
Technik: Stricken und Häkeln mit einem Faden
Baumwolle, Papier
Entstehungsjahr 2018

Schon länger hatte ich den Gedanken, ein Werkstück zu arbeiten, das aus mehr als einer Spitze besteht. Und so kam ich darauf zunächst Stricken und Häkeln zu verbinden, d.h. mit demselben Faden zu arbeiten.
Das imaginäre Gespräch der Nadeln kam mir in einer schlaflosen Nacht.
Und nicht nur dieses …