Wettbewerb 2018 „Bücher“

Einladung zur Teilnahme am
Erwachsenen- und Kinder-Wettbewerb 2018

Haben Sie Lust am Spitzen-Wettbewerb der Deutschen Spitzengilde e.V. mitzumachen?
Sind Sie spitzeninteressiert und kein Spitzengilde-Mitglied? Kein Problem!
Der Wettbewerb ist auch für Nichtmitglieder der Deutschen Spitzengilde e.V. offen.

Thema :   Bücher
Gestalten Sie ein Buch oder eine Buchhülle in gemischter Spitzentechnik. Mindestens zwei
verschiedene Techniken müssen verwendet werden. Auch eine dreidimensionale Arbeit ist möglich.
Im Folgenden möchte ich Ihnen nur einige Ideen zur Gestaltung anbieten.

  • Ist ein Buch etwas, das man zwischen Tür und Angel kauft, am besten zu 99 Cent das Stück?
  • Ist ein Buch etwas, das man sich „antut“
    oder ist ein Buch etwas das man sich „guttut“?
  • Ist ein Buch ein Gegenstand, den man benutzt,
    um ihn bei nächster Gelegenheit in den Mülleimer zu werfen?
  • Oder ist ein Buch etwas, das einen gewissen Wert ausdrückt?
    Das man hütet und dem man einen Platz schenkt?

Neben dem Inhalt ist die äußere Erscheinung eines Buches ebenfalls von immenser Bedeutung.
Denken Sie beispielsweise an Fotobücher, das „Goldene Buch“ einer Stadt, Notizbücher
oder auch individuelle Buchumschläge.
Bücher werden ihrer Inhalte wegen geliebt. Ja, natürlich. Doch dazu bräuchte es des physischen Buches nicht, dies übernimmt heutzutage oft genug auch die digitale Version.
Sicher ist der Inhalt eines Buches das Wichtigste, aber die äußere Erscheinung eines Buches ist ebenfalls von großer Bedeutung.

Setzen Sie Ihre Wahrnehmungen und Vorstellungen des Themas in Spitze um !
Spielen Sie mit Farben, Formen und der Transparenz !

Viel Spaß beim Erfinden Ihrer modernen Spitzen-Buch-Struktur !
Die Anmeldeunterlagen können auf unserer Homepage unter www.spitzengilde.de
heruntergeladen werden oder mit einem adressierten und frankierten Rückumschlag angefordert werden:
Deutsche Spitzengilde e.V.
Anne Urban
An der Schwarzen Hecke 70a
D – 55270 Ober-Olm,
Tel. 06136 925417
e-Mail: familie@urban-email.de

Rücksendung des Anmeldeformulars: bis 30. Dez. 2017
Einsendung der Wettbewerbsarbeit:    bis 31. Jan. 2018

Anmeldeformulare Wettbewerb